Culturevist – Ideen zur Unternehmenskultur teilen

Wenn immer die Rede von Social Business ist, so fallen auch immer die Begriffe „Unternehmenskultur“, „Offenheit“ und „Change Management“. Es scheint, als ob der Trend der Enterprise Social Networks auch die Diskussion über Unternehmenskultur neu befeuert hat.

Eine spannende Bewegung in diesem Zusammenhang ist #Culturevist:

We’re activists in our own organisations. We care so much about our culture that we’re pretty much willing to lose our job for it. (www.culturevist.com)

Das erste Treffen der „Aktivisten der eigenen Organisation“ hat bereits in London stattgefunden. Anwesend waren unter anderem Vertreter der Marken Starbucks, PwC, Barclays, Telefonica und Innocent.

Die Idee dahinter

In jeweils 5-minütigen Vorträgen wird präsentiert, was Unternehmen für eine einmalige Unternehmenskultur tun. Daneben steht natürlich auch der persönliche Austausch im Vordergrund.

Wer mehr über die Hintergründe, die erste Veranstaltung und über weitere Veranstaltungen erfahren möchte, dem sei diese Quellen ans Herz gelegt:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>